Die neuwertigen Werke entsprechen den heutigen Anforderungen und Auflagen. 
Das Leistungsvermögen je Werk liegt  bei 90 m3/h.

Der Sitz des Betriebes, Beton- und separatesTrockenmörtelwerk, befindet sich in Büren.

Ein weiteres Betonwerk wird im ca. 30 km entfernten Paderborn-Sande betrieben.